I N N E N P R O G R A M M
 

<< zurück zur Übersicht

Deckendämmsystem

 

 

Dämmen lohnt sich – in vielerlei Hinsicht. Wer sein Zuhause richtig dämmt, spart nicht nur Heizkosten und schont die Umwelt, er kommt auch in den Genuss staatlicher Förderungen. Am wirkungsvollsten ist es dabei, die gesamte Gebäudehülle zu dämmen. Das heißt: sowohl Fassade als auch Kellerdecke und oberste Geschossdecke. Denn hier lassen sich mit geringem Aufwand kräftig Energiekosten einsparen. Über die Kellerdecke können bis zu 10 Prozent eingespart werden, bei der Dämmung der obersten Geschossdecke sind es sogar bis zu 15 Prozent. Darüber hinaus sorgt eine fachmännisch ausgeführte Dämmung der Kellerdecke für eine angenehme Temperatur des Bodens in den Räumen über dem Keller – so vermeidet man am besten die sogenannte „Fußkälte“..

Übersicht der Deckendämmplatten von Sto